Kräuter- und Weinfrühling im Kaiserstuhl

Noch herrschen im Kaiserstuhl kalte winterliche Temperaturen, doch der relativ milde und wenig schneereiche Winter macht bald Platz für ein hoffentlich warmes und sonniges Frühjahr.

Damit Sie diese Zeit bald genießen können, bieten wir Ihnen die Möglichkeit ein besonderes Wochenende im Kaiserstuhl zu erleben. An zwei Terminen mit zwei ähnlichen, aber nicht gleichen Veranstaltungen stellen wir Ihnen eine etwas andere Seite des Kaiserstuhls vor.

Kräuter und Wein – das passt zusammen!
Doch was passiert eigentlich in den Weinbergen und im Weinkeller in der darauf folgenden ruhigen Zeit nach der Weinlese und Kelterung? Was wächst und gedeiht in den Weinbergen und am Wegesrand bevor die Reben ihr üppiges Grün tragen? Mitte Februar und Mitte März sind zwei Termine an denen wir uns nach Sonne und langen Spaziergängen in der erwachenden Natur sehnen. Im milden mediterranen Klima des Kaiserstuhls ist das oft schon sehr gut möglich und gemeinsam mit Bertram Isele, Achkarrer Demeter Winzer und Petra Stunz, Heilpraktikerin und Kräuterkundige wollen wir Ihnen eine alte und weniger bekannte Seite des Kaiserstuhls zeigen. 

Für den Termin  vom 23.03. bis 26.03.2017 sind noch Plätze frei. Haben wir Ihr Interesse geweckt, dann können Sie näheres unserem Flyer entnehmen. Hier geht es zum [Download].